Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 9. Dezember 2019, 20:06

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Wie INI-Dateien mit dem Texteditor öffnen?

Hallo! Wenn Du eine Datei als "Geos-Datei“ anlegst, dann erhält sie einen besonderen Dateianfang, der u.a. den langen Dateinamen enthält. Dieser "Header" sorgt dafür, dass viele Texteditoren die Datei nicht richtig öffnen können. Denn er enthält auch Bitkombinationen, die in einem reinen Text nicht vorkommen dürfen. Kurz: Wenn Du Wert auf Kompatibilität zu allen Texteditoren legst, dann "DOS". Wenn lange Dateinamen etc. für Deinen Anwendungsfall "Pflicht" sind, dann "Geos". Grüße Jörg

Sonntag, 8. Dezember 2019, 09:40

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

DOSBox Netzwerkzugriff

Einfach Mal die anderen File-System-Treiber ausprobieren (immer nur einer, in dieser Reihenfolge): msnet.geo, ms4.geo, os2.geo, ...

Freitag, 11. Oktober 2019, 12:08

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

KR-07 when unzipping files i Blueway Softworks version of Breadbox Ensemble

Hi! Try to increase the number of files to 120 or 180. (In ms-dos, this was a setting in the config.sys. Not sure about freedos.) Jörg

Donnerstag, 25. Juli 2019, 15:54

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Buch: Computer in der DDR

http://www.spielepower.de/ddr.php

Sonntag, 7. Juli 2019, 07:31

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

GeoWrite compilieren

Tut mir leid, aber diverse Probleme haben mich dieses Jahr davon abgehalten, mich ernsthaft mit dem neuen SDK und FreeGeos zu beschäftigen.

Sonntag, 7. Juli 2019, 07:26

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

PC/GEOS 6 Questions

Geos 4 = ndo 2000, bbe 4.x etc. Geos 5 = FreeGeos = Geos 4 with all 3rd-party-stuff replaced by open source software plus a better memory usage Geos 6 = 32-bit version of Geos 5 Geos 5 is still under construction. Geos 6 is planned, but development has not been started. Hence, nobody can answer your questions.

Montag, 17. Juni 2019, 13:55

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Brother desktop publisher applications needed Brother LW750ic and Cannon Star Writer Pro 5000

Hi! At least the Canons did have a different system library for the spell-checking-/thesaurus-stuff. Hence, there's the chance that this app will not work in BBE. However, there's no need for this app as the spell checker is integrated everywhere in BBE (GeoWrite, ...) and as there's a free third party app to access BBE's thesaurus: http://geos-infobase.de/KATTER/PROGRAMM/thesauru.zip I guess that the typewriter application will only work on a real "electrical typewriter" and not in BBE. And the...

Sonntag, 26. Mai 2019, 11:37

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Assembler Schreib- und Sprechweise

Die Wahrheit über die Mathe-Abiturprüfung: https://youtu.be/Zh3Yz3PiXZw

Montag, 29. April 2019, 14:52

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Ich benötige Eure Hilfe

Zitat von »hanslse« I also figured out how the DHCP works in Geos. You have to have a NET.INI to make the DHCP work, as it is not possible to add configurations to GEOS.INI during the time GEOS is open, but it is possible to write to NET.INI. So that's the trick!? That's good to know...

Mittwoch, 17. April 2019, 10:49

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

DOSEmu2 mit FDPP und COMCOM32

Zitat von »Achim« Ich arbeite schon seit Ewigkeiten mit LFN. Befürchte es gibt Probleme, wenn ich jetzt nach SFN wechsle. Das kann gut sein. Denn wenn man lange DOS-Dateinamen nutzt, ist z.B. der Inhalt der @dirname.000-Dateien anders. Oft entstehen die @dirname.000 erst gar nicht, wenn man LFN nutzt...

Samstag, 9. Februar 2019, 01:34

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Warum nicht PC-GEOS an Freedos geben?

Zitat Warum dann nicht Breadbox Ensemble 4.1.3 für einen kleinen Preis an Interessenten verkaufen. Weil keiner dafür Geld ausgegeben würde. Außerdem brauchst Du es nicht illegal anzubieten, da man es sich legal für umsonst herunterladen kann, nachdem man sich registriert hat. Warum man dafür jetzt keine große Werbung macht? Weil das Lizenz-Verfahren nicht vollständig automatisch abläuft und daher zu zeitraubend ist. Und ja, die komplett freie Version hätte schon fertig sein sollen. Aber es gab ...

Mittwoch, 6. Februar 2019, 16:11

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Hilfe ... datei und Videomodus

Klingt für mich nach einem Problem mit dem verfügbaren RAM etc.: Je höher die Auflösung, desto mehr Ressourcen verbraucht Geos für die Darstellung auf dem Bildschirm. Da bleibt nicht mehr viel übrig, um im Hauptspeicher auch noch die Hilfedateien zu entpacken... (Zudem besteht natürlich auch die Gefahr, dass der Grafiktreiber fehlerhaft ist.)

Mittwoch, 6. Februar 2019, 10:45

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Warum nicht PC-GEOS an Freedos geben?

Martin, es ist aus Deiner Sicht noch derselbe Stand wie beim Treffen: es ist weder die Umstellung des Compilers abgeschlossen (die aber nötig ist, um Geos nicht mit proprietären, aber nicht mehr vertriebenen Tools bauen zu müssen, sondern mit freien Compilern), noch wurden alle lizensierten Libraries durch freie ersetzt. Damit muss man sich immer noch als Nutzer registrieren und eine Lizenznummer bekommen. Wenn Du willst, dass es schneller geht, dann sammele entweder genügend Geld, dass sich Fal...

Dienstag, 5. Februar 2019, 15:55

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Warum nicht PC-GEOS an Freedos geben?

Gute Idee. Aber es geht aktuell noch nicht.

Dienstag, 5. Februar 2019, 15:51

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Pwned?

Zitat von »Martin Seifart« Nun denn wie lange dauert denn diese "Bearbeitung". Du solltest vom hpi innerhalb von 2min eine Email erhalten... Es kann sein, dass sie in Deinem Spam-Ordner gelandet ist.

Dienstag, 5. Februar 2019, 12:35

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Pwned?

Laut https://sec.hpi.de/ilc/search ist meine E-Mail-Adresse bei Yahoo übrigens mit dem aktuellen Passwort von Januar 2019 im Netz zu finden.... Also schnell Mal wieder wechseln! Übrigens bestätigt das Hasso-Plattner-Institut die Einträge bei have...: Betroffener Dienst Datum Verifiziert Betroffene Nutzer Passwort Vor- und Zuname Geburtsdatum Anschrift Telefonnummer Kreditkarte Bankkontodaten Sozial-versicherungs­nr. IP-Adresse Unknown (Collection #1-#5) Jan. 2019 2.191.498.885 Betroffen – – – – ...

Montag, 4. Februar 2019, 13:03

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Pwned?

Kleine Ergänzung: Ja, ich habe tatsächlich ein Konto bei Adobe...

Montag, 4. Februar 2019, 12:53

Forenbeitrag von: »jpolzfuss«

Pwned?

https://haveibeenpwned.com/ Hallo! Weiß jemand, ob obige Webseite seriös ist? Meine eine Email-Adresse wird dort nämlich als "pwned" gelistet. Allerdings nicht im Rahmen des Datenklaus bei Yahoo, sondern im Rahmen des Datendiebstahls bei Adobe... Das ist sehr merkwürdig. Denn laut Yahoo wurden dort damals meine Daten abgegriffen. Und angeblich hat die Webseite auch eine Liste aller betroffenen Yahoo-Emailaccounts... Dafür gibt es 3 mögliche Gründe: A) die Webseite ist nicht seriös B) die Webseit...