Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

Dienstag, 25. Februar 2020, 19:02

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Polytest-Simulator

Ein cooles Programm Auch grafisch sehr gut umgesetzt.

Freitag, 7. Februar 2020, 22:35

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

BASIC über Radio

Cooler Beitrag und cooles Robotron Image-Video

Freitag, 7. Februar 2020, 22:24

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

CNC-Fräsmaschine mit GEOS betrieben

Hallo zusammen, danke für das Lob. In der Tat musste ich für die zeitkritischen Funktionen der Schrittmotoren eine Library mit dem SDK entwickeln, die ich aus R-BASIC nutze. Es wird auch noch weitere Projekte geben ... Viele Grüße Uli

Freitag, 7. Februar 2020, 22:21

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Hamburger PC-GEOS-Sommertreffen 2020

Ich versuche mir den Termin frei zu halten. Ich möchte gerne auch mal teilnehmen. Viele Grüße Uli

Freitag, 7. Februar 2020, 22:20

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

SDK unter Linux

Hi, ich nutze unter Linux den DOSEMU2 und compiliere mit meinem ollen OmniGo-SDK. Funktioniert sehr gut und brauche kein virtuelles Laufwerk. Quelltexte bearbeite ich direkt unter Linux mit Geany, einem Programmier-Editor. Nach dem kompilieren kann ich sofort GEOS im DOSEMU2 starten und das Programm ausprobieren. Viele Grüße Uli

Dienstag, 4. Februar 2020, 00:17

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

CNC-Fräsmaschine mit GEOS betrieben

Hallo zusammen, auf dem Treffen habe ich ja gezeigt, wie ich mit GEOS am Druckerport eine Fräsmaschine betreibe. Ich habe das Programm hierzu weiter entwickelt und es ist jetzt durchaus gut nutzbar. Ich selbst habe damit schon einige Sachen hergestellt. Das Fräsen (eigentlich Gravieren) von Platinen klappt incl. Bohrungen und Ausschneiden jetzt sehr gut. Zum Erstellen von Platinen-Layouts verwende ich unter Linux KiCad EDA und erzeuge damit sogenannte Gerber-Dateien. Diese Gerber-Dateien wandele...

Freitag, 20. Dezember 2019, 23:36

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Asciinator

Hi, als SDK-Programmierer kann ich mit Hilfe so einer Tabelle GEOS-Umlaute im VisMoniker verwenden. Daher wirklich nützlich. Uli

Montag, 11. November 2019, 11:08

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

SDK-Benutzer?

Hallo Wilfried, ich bin noch ein bißchen Aktiv mit dem SDK, benutze es aber zur Zeit nur dazu, um für R-BASIC Libraries zu erstellen.

Sonntag, 20. Oktober 2019, 14:20

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Notizen

Hallo, guten morgen zusammen. Genau, PRIVDATA ist ein ganz guter Ort um dort ein Unterverzeichnis mit dem Programm-Namen anzulegen und dann dort alles abzulegen. Übrigens kam mir dieses Tool gerade ganz recht für mein eigenes Projekt, welches ich gerade für das GEOS-Treffen vorbereite. Ich werde mir mal den Teil um eine INI-Datei zu lesen sowie das Einlesen von einzelnen Zeilen aus Dateien in meinem eigenen Programm verwenden. So viel kann ich schon verraten, es hat was mit Hardware-Steuerung zu...

Sonntag, 20. Oktober 2019, 04:44

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Notizen

Hallo Bernd, stimmt, so wie Dein Programm jetzt aufgebaut ist, hat es auch einen gewissen Reiz. Beim Programmstart sind die Notizen da und können sofort angesehen oder bearbeitet werden. Alles super. Viele Grüße Uli

Samstag, 19. Oktober 2019, 14:54

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Bug

Hallo Bernd, ist ja toll, was Du so auf die Beine stellst. Schönes Programm. Hier eine kleine Rückmeldung: Wenn Notitzen gestartet wird und das USERDATA\R-BASIC\BIN\NOTITZEN-Verzeichnis nicht eingerichtet ist, dann werden alle Dateien im USERDATA-Verzeichnis angezeigt. Hier fehlt ein Abbruch. Dieser Einzelfall tritt auf, wenn man sich bei Dir nur den Quelltext runter lädt und startet. Problem: Theoretisch ist nicht vorgesehen, dass man vom USERDATA-Verzeichnis ein Backup erstellt. Wäre es daher ...

Donnerstag, 26. September 2019, 21:56

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen 2019 - vom 14. bis 17. November 2019

Wir setzen einfach eine "Achim"-Wachsfigur an seinen Arbeitsplatz. Vielleicht fällt es nicht auf Achim, ist schade, dass Du nicht da sein kannst. Aber vielleicht können wie ja mal Skypen, oder? Viele Grüße Uli

Sonntag, 8. September 2019, 21:09

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen 2019 - vom 14. bis 17. November 2019

So Leute, mein Urlaub ist jetzt auch genehmigt und ich bin wieder dabei. Kann ich vielleicht wie immer in meinem Standard-Bett übernachten? Viele Grüße Uli

Montag, 4. Februar 2019, 22:40

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Hilfe für alte Dokumente gesucht (GW 1.x -> PDF)

Wenn der "User" (sind wir hier im Film TRON?) einen Login haben möchte, kann er sich gerne bei mir per Email melden. Ich richte ihm dann ein Konto ein. Viele Grüße Uli

Montag, 4. Februar 2019, 22:19

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

Hilfe ... datei und Videomodus

Nein, bei mir crasht es nicht. Uli

Donnerstag, 24. Januar 2019, 22:40

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

3D-Impression

Hallo zusammen, Rainer hatte mir mal mit GeoCosmos bei einem ähnlichem Problem geholfen. Damals habe die Ansicht für die Tag- und Nacht-Grenzen als Bitmap geladen, die Pixel dann entsprechend der PC-Uhr verdunkelt und die Bitmap dann dargestellt. Viele Grüße Uli

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

G. O. P. A. - neuer Lesestoff (2.)

GEOS-Tools zum abtippen. Das waren noch Zeiten.

Montag, 19. November 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

XVII. Geithainer PC/GEOS-Treffen in Syhra 2018

Eigentlich sind wir doch ganz schön verrückt, oder?

Sonntag, 18. November 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen 2019 - vom 14. bis 17. November 2019

Ich werde mir in der Zeit gleich schon mal Urlaub buchen. Von wegen weg fliegen und so. The same procedure as this year J ... Johannes !!

Sonntag, 11. November 2018, 01:43

Forenbeitrag von: »Ulrich Cordes«

XVII. Geithainer PC/GEOS-Treffen in Syhra 2018

Zitat von »Martin Seifart« Zitat von »Martin Seifart« Zitat von »Ulrich Cordes« >>> Je weniger WINDOWS um so besser. <<< Dann lass Geos unter purem DOS/Freedos laufen. Die DOSBox braucht noch Windows. Hallo Martin, ich habe gar kein Windows mehr !! Habe ich vor etwa einem Jahr komplett bei mir raus geworfen, nach dem MS da anfangen wollte Win10 zu installieren. Ich bin Linux- und GEOS-User. Ja auch GEOS nutze ich noch und schreibe damit sogar Drehbücher. Dabei habe ich ein Notebook, auf dem GEO...