Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 3. März 2017, 20:14

pmake depend

Hallo,

nachdem ich etwas UI Code in eine neue Datei (UI\APPUI2.GOC) ausgelagert habe bricht pmake depend in dieser Datei ab mit der Meldung, ich hätte eine offene IF-Anweisung in der RBASIC.GOH. Was offensichtlich eine Fehlmeldung ist, denn alle anderen Dateien hat er sauber bearbeitet. Die UI\APPUI2.GOC bearbeitet er als letzte Datei, denn er geht die Ordner in alphabetischer Reihenfolge durch.
Um noch einen drauf zu setzen habe ich die APPUI2.GOC nach APPA.GOC umbenannt. Damoit kommt sie vor den anderen UI-Dateien (APPDATA.GOC und APPUI.GOC) - und siehe da, der Fehler tritt bei einer anderen Datei auf, der APPUI.GOC. Das ist wieder die letzte im Bunde.
Sind es zu viele Dateien?
Nach einigem rumprobieren habe ich die fragliche Datei in den Ordner COMPILE verschoben - und nun geht es. Natürlich liegt sie da blöd. Also habe ich den Ordner UI nach APPUI umbenannt - und was soll ich euch sagen: er bearbeitet jetzt die UI-Dateien zuerst und pmake depend läuft durch.

Hat irgend jemand einen Plan, woran das liegen könnte? Falk? Marcus?

Gruß
Rainer

P.S. Die Problematik, dass er Objekte, die in verschiedenen Dateien liegen, nicht verlinkt, ist mir bekannt. Das ist auch nicht das Problem, das hab ich im Griff.
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

Ähnliche Themen

Thema bewerten