Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 30. Juli 2015, 21:26

Das R-BASIC Handbuch als HTML-Version

Seit einiger Zeit gibt es die Überlegung, Rainers R-BASIC Handbuch nach HTML zu konvertieren, einfach weil solch eine Version noch universeller nutzbar wäre. Wenn die Handbuch-Version 1.0 vorliegt, soll es losgehen.

Um zu testen, was möglich ist und um zu zeigen, wie das Handbuch aussehen könnte, habe ich ein paar Beispiel-Seiten aus dem noch unfertigen Handbuch Teil 1 hochgeladen:

http://www.geopixel.de/RBHBHTML/START.HTM

Die Seiten sind bewusst schlicht gehalten. Zum Einen hält dies den Arbeitsaufwand der Konvertierung und der späteren Pflege (relativ) gering, und zum Anderen sollen auch keine Gimmicks vom Lesen ablenken. Die Seiten passen sich flexibel der Größe des Browser-Fensters an und werden auch in Skipper / WebMagick für GEOS 4 korrekt angezeigt. So lassen sich die Seiten später auch offline mit praktisch jedem beliebigen Browser nutzen.
Bernd

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Beruf: IT-Betriebssupporter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juli 2015, 23:33

Sehr schöne Arbeit - gefällt mir sehr gut.
Die ganze Aufteilung und Struktur.
Alles wirklich sehr Augenfreundlich.
Ist wirklich mit das Beste was ich bisher gesehen habe.
Meine Hochachtung.

Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

3

Freitag, 31. Juli 2015, 14:57

Danke Frank! :)

Im Prinzip habe ich mich am Layout von Rainers GeoWrite-Dokumenten orientiert. Einige (mit Rainer abgesprochene) Vereinfachungen waren allerdings notwendig, um den Aufwand in HTML nicht zu sehr in die Höhe zu treiben. Wenn sich jetzt noch Martins Ideen bezügl. der Konvertierung umsetzen lassen, haben wir gewonnen...
Bernd

4

Montag, 22. August 2016, 19:19

Hier die überarbeitete Testseite mit etwas Text aus der aktuellen Handbuch-Version. Bitte berichten, ob in euren Browsern Darstellungsfehler auftreten. Ich habe die Seite unter macOS mit Safari und Firefox geprüft und unter GEOS 4 mit WebMagick. http://www.geopixel.de/RBHBHTML/START.HTM
Bernd

5

Montag, 22. August 2016, 20:09

Browser Pale Moon 26: Alles in Ordnung. Der Verzicht auf übermäßige Formatierung kommt dem Lesen sehr zugute.
"Always Look On The Bright Side Of Life!"

6

Montag, 22. August 2016, 20:18

FF 48 Mint 18 alles sehr gut. :)

Wolfgang

7

Dienstag, 23. August 2016, 23:31

Fehlt noch das professionelle Cover... ;)

d[ 0_O ]b

8

Montag, 21. August 2017, 21:57

Rainer hat ja sein R-BASIC Handbuch soweit fertig, also konnte ich mich noch einmal an der Konvertierung nach HTML versuchen. Aktuell habe ich den ersten Teil des 4-teiligen Handbuches textmässig übertragen, Bilder und Tabellen fehlen aber noch.

Für mich ist interessant, ob die Seiten in euren Browsern korrekt / leserlich angezeigt werden. Ne kurze Info darüber, welchen Browser ihr zum Testen benutzt habt und was euch negativ / positiv an den Seiten aufgefallen ist, wäre schön.

http://www.geopixel.de/RBHBHTML/START.HTM
Bernd

9

Dienstag, 22. August 2017, 16:33

Das Anfänger-Tutorial des Programmierhandbuches hinzugefügt.
»Mütze« hat folgendes Bild angehängt:
  • RBHBHTML.gif
Bernd

10

Dienstag, 22. August 2017, 18:10

Sieht super aus, gefällt mir sehr gut.
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

11

Dienstag, 22. August 2017, 22:02

Das sieht echt super aus. Vielleicht sollte ich doch mal wieder das Internet mit BBE versuchen.
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

12

Dienstag, 22. August 2017, 22:38

Sieht super aus, gefällt mir sehr gut.
:-)

Das sieht echt super aus. Vielleicht sollte ich doch mal wieder das Internet mit BBE versuchen.
Wenn man das Internet nicht ausschließlich als Online-Bestell-Zugang und als FB-Basis versteht, könnte das sogar spassig sein. :D

Davon abgesehen soll es aber auch eine offline-Version geben, die man sich in sein GEOS-Dokument-Verzeichnis installieren kann.
Bernd

13

Mittwoch, 23. August 2017, 06:57

Pale Moon 27.4.1, tahrpup 6.0.5: Sieht gut aus. 8)
"Always Look On The Bright Side Of Life!"

14

Mittwoch, 23. August 2017, 22:22

Davon abgesehen soll es aber auch eine offline-Version geben, die man sich in sein GEOS-Dokument-Verzeichnis installieren kann.
Das ist eine sehr gute Idee. :))
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten