Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 2. Mai 2018, 18:24

Die Sache mit dem "ungültigen Befehl" lässt mich nicht los. Das klingt nicht danach, dass irgend ein Treiber ein Problem hat, sondern dass die VDM CPU irgend etwas nicht verarbeiten kann. Ich tippe also immer noch auf eine versteckte Einstellung - Entweder im BIOS oder, da es die Virtuelle DOS CPU ist, auf die Systemsteuerung.

Nur so eine Idee: Geh mal vom Netz und deaktiviere testweise Virenscanner und Firewall.
BCC muss eigentlich laufen, der tut doch nichts ;-)

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

22

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:04

Ich habe XP noch einmal neu aufgesetzt, ohne Netzverbindung. Jetzt fehlen natürlich noch eine Menge Treiber. Der Versuch, Geos zu starten, verlief wie gehabt.
Wo in der Systemsteuerung könnte ich denn noch forschen?

23

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:54

Welche Geos-Version ist es denn? Und wurde sie frisch installiert oder 1:1 vom anderen Rechner übernommen? (Einige NDO-Versionen haben z.B. frisch installiert auch in der GEOS.INI ein Fax-Modem und einen HP-Laserdrucker zu stehen. Beides scheitert unter XP, da es die Geräte zum einen meistens nicht gibt, zum anderen blockiert XP für DOS-Programme den Zugriff auf die Schnittstellen... Allerdings sollte dann wenigstens der BCC laufen...)
Und die FILES in der system.nt hattest Du auch schon wieder hochgestellt?
d[ 0_O ]b

24

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:21

<<Welche Geos-Version ist es denn?>>
4.13

<<Und wurde sie frisch installiert oder 1:1 vom anderen Rechner übernommen?>>
1:1 von meinem Desktop-Rechner (XP) übernommen.

<<Und die FILES in der system.nt hattest Du auch schon wieder hochgestellt? >>
Du meinst die config.sys? Ja, hab ich angepasst.

25

Freitag, 4. Mai 2018, 06:51

Du meinst die config.sys? Ja, hab ich angepasst.
Nein, unter XP musst du die config.nt und die autoexec.nt anpassen. Beide befinden sich, glaube ich, im Windows System Ordner. Mann kann auch mit Kopien davon arbeiten, damit man nicht immer im System Ordner rumpfuschen muss, da müsste man noch mal googeln wie das geht.

Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

26

Freitag, 4. Mai 2018, 18:57

Jetzt ist mir doch das Gleiche passiert wie Jörg:-). Ich meinte natürlich die config.nt. Die Config.sys gibt es zwar auch, aber die hat die Größe 0.

27

Samstag, 5. Mai 2018, 21:43

Da dein Grafikchip kein Vesa kann, wie du zu Beginn schon geschrieben hast, nutzen auch die ganzen Vesa-Tools nichts. Sie setzen voraus, dass dein Chip Vesa kann.
Die "Grundausgabe" 640x480 geht nur per VGA. Dein NB-Monitor ist aber (intern) nicht per VGA angeschlossen, so dass eine Ausgabe auf dem nicht geht.
M.E. könntest du nur mit einem VGA-Monitor am NB weiterkommen, sofern du im Bios den externen Monitor als Primären einstellen kannst und dein NB einen VGA-Ausgang hat.
Ich habe aber großen Zweifel, dass damit mehr als Text möglich ist.

Gruss, Wolfgang

28

Sonntag, 6. Mai 2018, 10:03

Wenn es nur an der Karte liegt, sollte ja "SolVBE" helfen...
d[ 0_O ]b

29

Montag, 7. Mai 2018, 17:21

Wolfgang:

Hört sich logisch an.
Direkt nach der Installation habe ich die 640x480-Auflösung, aber das Signal wird leider nicht über den VGA-Anschluss rausgegeben. Vermutlich kann der von XP verwendete (Hilfs-)Treiber das nicht. Wenn ich dann den richtigen Treiber installiere, kann ich keine VGA-Auflösung mehr einstellen. Die 800x600-Auflösung wird rausgegeben, aber nur als Desktoperweiterung, nicht als primäre Monitoransteuerung.

Jörg:

Das Teil ist zur Zeit wohl nicht zu haben?


Ich denke, ich beende meine Versuche mit diesem Notebook:-(.

30

Montag, 7. Mai 2018, 21:34

http://dukeworld.com/2001-current/rtcm/general-tools-dosxp/ hier gibt es SolVBE und zudem Tools wie VideoPrt oder WinXPFix, die ein paar Probleme mit Dos-Vollbildprogrammen unter XP beheben sollen...
d[ 0_O ]b

31

Dienstag, 8. Mai 2018, 10:51

SolVBE verändert leider auch nichts:-(.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten