Sie sind nicht angemeldet.

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

81

Heute, 09:25

@ Bernd
Mit der schlechten Internetverbindung meinte ich eigentlich deinen Anschluss.
Es scheint so zu sein, dass Berlin Internetverbindungstechnisch Nachholbedarf hat. ;)
...aber mal im Ernst, wenn mehrere Leute gleichzeitig versuchen die Videos anzuschauen, dann kann es da schon zu Engpässen kommen.
Eine Kette ist nur so stark wie das kleinste Glied, und wo das nun sitzt ist schwer herauszufinden.
Wenn man zwischen 18:00 und 20:00 Uhr ins Internet will, dann braucht man sich nicht zu wundern wenn die Datenübertragungsraten im Keller sind weil alle anderen Nachbarn auch rein wollen und man sich mit denen die Bandbreite teilen muss.
Bei meinen Tests mit dem kleinsten Video wollte ich das kleinste Video von der langsamen Internetverbindung von Johannes aus abspielen (Uploadgeschwindigkeit ca. 230 kBit/s), nach jeder Sekunde hatte das Video angehalten und nachgeladen. Von dem schnellen Internetanschluss aus (Uploadgeschwindigkeit 1,5 MBit/s) war das Abspielen kein Prolem.
Ihr müsst auch bedenken, dass diese Aktion "quick and dirty" gewesen ist. Die Videos sind Full-HD,... so wie sie aus der Kamera gekommen sind (ohne bearbeitet worden zu sein) hochgeladen worden.
Die großen Filme sind zwischen 2 und 3 GByte groß.
Ich werde die Filme noch beschneiden und auf 640x360 Pixel runterstutzen. Dann dürfte das Betrachten kein Problem mehr sein. Aber wann ich in den nächsten 1-2 Wochen dazu kommen werde, kann ich jetzt noch nicht sagen.
@ Wolfgang
Ich persönlich finde es gar nicht mal so schlecht, die unterschiedlichen Seiten mit den unterschiedlichen Angeboten.
Jeder hat sich da seine Lücke gesucht. Wenn einer alles unter seiner eigenen Kontrolle hat, und er versterben würde, dann wäre alles verloren.
Und wenn jeder auf jede Geosseite verlinken würde (was ja auch getan wird), dann finden auch Neulinge alles.
Programmierer brauchen ja nur die Github-Seite von Falk und Rainers Seite .
Wer über Geos was lesen will braucht nur GOPA
Wer ein Forum sucht um sich auszutauschen, der ist bei der Geos-Infobase richtig
Wer ältere Geosfiles zum downloaden sucht, der ist auf der Geobox-History richtig.
Und wer Fachblätter, Dokumente, Dokumentationen sucht, der ist bei der Knowledgebase richtig.
Und wer die neueste Geosversion haben will, der muss sich dann halt bei Falk registrieren .

...und sind wir doch mal ehrlich, es würde keinen Sinn machen die obigen Sachen zu bündeln weil es jeden einzelnen zum einen fachlich überfordern würde (Fachwissen), und zum anderen er es zeitlich nicht auf die Reihe bekommen würde.
Für meinen Geschmack ist alles schön aufgeteilt, und alles zusammen ergibt ein erstaunlich großes Angebot das eigentlich für jeden etwas bieten müsste.
quasi ein rundum Sorglos-Paket.
Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

82

Heute, 15:59

Ich bin dafür, einen YT - Channel einzurichten und sie dahin zu packen.
M.E. ist das Legen auf private Webseiten kontraproduktiv, wenn die Programmiereranzahl mit dem Weg zu Opensource vergrößert werden soll.
Ich finde es jetzt schon "schwierig", dass das Relevante zu PCGeos auf Infobase, Möllerjaner, Frank, Bernd, Rainer usw. verteilt rumliegt und für jemanden, der/die nicht zum "Club" gehört, schwer zu finden ist.Wolfgang


Soll dass heißen, dass Du Dich dazu bereit erklärst, eine neue Seite zu schaffen, auf der alles gebündelt wird?! Bravo!
d[ 0_O ]b

Thema bewerten