Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:46

Bilder und Downloads aus der mittleren Jungsteinzeit

Palm Connect: http://www.computerhistory.org/revolutio…ing/18/321/1650

Graffiti Alphabet: http://www.computerhistory.org/revolutio…ing/18/321/1649

Tandy-Werbung für den Zoomer: http://www.computerhistory.org/revolutio…ing/18/321/1653

Casio Zoomer: http://www.computerhistory.org/revolutio…ing/18/321/1709

GeoWorks Ensemble Grundlagen und Praxis: http://www.computer-retro.de/Bilder/Soft…89362-135-0.jpg

Tim Bishop, ehemaliger Geoworks/MyTurn-Mitarbeiter: http://www.timbishop.com/timbishop-com-site.php

Einige Screenshots, u.a. von der "Promenade"-Version von Geos: https://www.betaarchive.com/forum/viewtopic.php?f=5&t=32162

Geos 1.2 (inkl. englischer Handbücher): https://winworldpc.com/product/geos

Breadbox Ensemble: https://winworldpc.com/product/breadbox-ensemble

OmniGo 100 (inkl. Download von Handbüchern und Werbematerial): http://www.hpmuseum.net/display_item.php?hw=200

Pocket Quicken For OmniGo100 (inkl. Download): http://www.hpmuseum.net/display_item.php?sw=295

OmniGo100 Strategy Games (inkl. Download): http://www.hpmuseum.net/display_item.php?sw=297

OmniGo 100 Connectivity Pack (inkl. Download): http://www.hpmuseum.net/display_item.php?sw=296

Zoomer: http://blog.compuseum.de/der-urvater-aller-palms/

Geos: http://jpshackelford.info/post/10473514063/code-dependent-1

Geos-Werbung auf Seite 50 (in dieser und anderen Ausgaben könnte es auch Artikel über Geos geben): https://issuu.com/dougalder/docs/1991-05_tcp_bc-ocr

Geos taucht hier auch auf: https://historyoficons.com/

Bericht über das "andere Geos-Handy": https://ericssoners.wordpress.com/2016/06/13/gs88/

Geos auf einer SurfStation: http://www.daupara.de/surfstation/index1.html

Hier gibt's die Webversion der iOS App "Geos Inside": http://geosinside.chayns.net/
d[ 0_O ]b

2

Dienstag, 6. Dezember 2016, 21:48

Winworldpc hatte die 2.x und 4.x (4.12) nach einer Mail von Frank wg. Eigentumsrechten rausgenommen.
Nu sind sie wieder drin. :)

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Dezember 2016, 23:20

So, ich habe mal geschaut, was ich davon übernehmen konnte...

Palm Connect: findet ihr jetzt HIER

Graffiti Alphabet: findet ihr jetzt HIER

Tandy-Werbung für den Zoomer: findet ihr jetzt HIER

Casio Zoomer: findet ihr jetzt HIER

Geos 1.2 Pro (inkl. englischer Handbücher): findet ihr jetzt HIER in Zeile 5

OmniGo 100 Bedienungsanleitungen (englisch) findet ihr jetzt HIER in den Zeilen 28 bis 30

Zoomer: findet ihr HIER (mit Genehmigung von Oliver)

Nokia 9110: findet ihr HIER (mit Genehmigung von Oliver)

Ericsson GS88 findet ihr jetzt HIER

Die Softwaredownloads habe ich jetzt nicht übernommen.

Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich gar keinen extra Bereich habe, in dem ich Bedienungsanleitungen, Flyer und Werbezettel zu den einzelnen Hardwareprodukten gesammelt anbiete, vielleicht richte ich so etwas in Zukunft auch noch ein.

Auch habe ich festgestellt, dass ich nirgendwo auf meiner Homepage die CD "Die ultimative OmniGo CD" anbiete. Das werde ich wahrscheinlich auch noch ändern.

Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

4

Dienstag, 13. Dezember 2016, 08:05

Ich finde es schon sehr spannend, dass Leute auf ein Foto, dass keinerlei künstlerischen oder gar kreativen Wert hat (Technisches Gerät in der Draufsicht, unbearbeitet) ein Copyright anmelden. :thumbsup:

Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Dezember 2016, 11:33

Na ja, es gibt halt verschiedene Möglichkeiten, wenn man nicht will dass einem die Fotos geklaut werden, oder sie anderweitig ohne das eigene Wissen benutzt werden sollen.
Ich habe da auch verschiedene Möglichkeiten durchgespielt und mich einerseits gegen solche bildverschandelnde Schriftzüge entschieden, andererseits habe ich aber auch eine eigene Methode entwickelt.
Zum einen stelle ich die Bilder in solch einer schlechten Qualität dar, dass sie für eine elektronische (ernsthafte) Weiterverwendung ungeeignet sind, aber für das Auge des Betrachters es noch soweit o.k. ist, andererseits versehe ich alle meine Bilder mit abgerundeten Ecken und einem Schlagschatten.
Aber es sollte einem auch klar sein dass es einen absoluten Schutz vor Bilderklau nicht gibt. Man hat also letzten Endes nur die Wahl entweder zu veröffentlichen und damit zu rechnen dass sie geklaut werden, oder gar nicht zu veröffentlichen.
In der Sache hast du natürlich recht, er hätte auch anstelle Copyright Hugendubel draufschreiben können. - Doch Copyright schreckt halt mehr ab - ob es nun faktisch stimmt oder nicht.
...und dass ich überhaupt eine Genehmigung eingeholt habe, war bei mir auch eher die Ausnahme als die Regel. :sleeping: (Da ist ja Goldi eher ein Vorbild) :thumbup:

Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

7

Dienstag, 13. Dezember 2016, 17:07

@Frank,
so kann man sich missverstehen. Ich wollte mich nicht über die Methode beschweren, sondern eigentlich sagen, dass einige Bilder so simpel sind, dass sie ein Copyright nicht verdienen. :wacko:
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

8

Dienstag, 13. Dezember 2016, 19:13

Ach komm, Rainer! Es ist doch künstlerisch hochgradig wertvoll, die Nokias auf einer karierten Schneidematte zu fotografieren, oder?! ;) :D Oder ist es gar ein kariertes Mauspad?! Welch Aussagekraft! :thumbsup:
d[ 0_O ]b

9

Dienstag, 13. Dezember 2016, 20:44

Ich sehe ein, du hast recht, Jörg. Wenn es ein Mauspad ist ist die künstlerische Aussage klar: mit Maus wär der 9110i noch viel hammermäßiger!
Tschullijung, dass ich das nicht gleich erkannt habe :whistling:
R.
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 00:13

@ Rainer:

ich habe dich schon richtig verstanden.

Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

Ähnliche Themen

Thema bewerten