Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 21. September 2020, 22:09

Übernachtung im Pfarrhaus

Hallo Johannes,

kann/darf ich denn wieder bei Euch im Pfarrhaus übernachten? Ich kann hierzu gerne mein eigenes Bettzeug wieder mit bringen. Ich bin dann ab Donnerstag wieder dabei.

Viele Grüße

Uli
Ulrich Cordes

>>> Je weniger WINDOWS um so besser. <<< :D

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. September 2020, 08:44

Dann sind wir ja schon zu viert. :rolleyes:
Rainer, Johannes, Uli und ich.
Dann müssen wir mal über die Koordination des Hygienekonzepts sprechen.
Wer kümmert sich den Alkohol zum desinfizieren? Bier? Wein? Vodka? ... :D

Oder soll jeder sein eigenes Fläschchen wegen der Hygiene mitbringen?
(Das musste jetzt mal sein)
Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

23

Dienstag, 22. September 2020, 17:06

Übernachtung Uli

Ja, Uli, Dein Bett steht hier...

Hygienekonzept erstelle ich. :D
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
=================================

24

Mittwoch, 23. September 2020, 20:05

Hallo Geos Fans

Zitat


"Vielleicht könnten wir für ca. 11 Euro pro Stück jeder einen Corona Schnelltest mit Kapilarblut (kleiner Pieks in den Finger) machen. Dauert 10 Minuten 8o. Diese Tests gibt es im 10er-Pack zu kaufen. Bei rundum negativen Tests, könnten wir dann sorgenfrei zusammen hocken, eben wie immer halt.;)"


Dieser Eintrag hat mich neugierig gemacht und ich habe mich mal ueber diesen Test Informiert. Ich habe also die Infos aus dem Beitrag genommen (Preis, Menge, Dauer, ...) und habe mich auf die Suche nach diesem Test gemacht. Ich bin auch fuendig geworden! Ich habe diesen hier gefunden:

Corona Virus 10 Min-Schnelltest, Cleartest Diagnostik auf der Seite von Rainer-Medizintechnik.de Ich habe mal die Seite verlinkt.
Wenn es dieser Test ist, den Uli meinte, dann sollte man sorgfalt walten lassen.

Ich habe mich gestern durch halb Medizindeutschland telefoniert, mein Hausarzt, Labortechnikerin und ein Mitarbeiter der Firma Rainer-Medizintechnik. Von allen habe ich die gleiche Aussage bekommen. Mit diesem Test kann man Nachweisen ob jemand Corona hatte!
Er schaut also nach, ob Antikoerper vorhanden sind. Bei Antikoerper IgM liegt die Erkankung kurze Zeit zurueck, bei Antikoerper IgG schon laenger Zeit.

Bei einem negativem Ergebnis, also nur Kontrollstreifen C, hat man keine Erkrankung oder ist gerade Erkrankt. Da die IgM Antikoerper sich erst 7 bis 10 Tage nach Erkrankung bilden, schiesst dieser Test in den ersten Tagen ins blaue.

Mein Hausarzt verwendet ihn als Kontrolle bei erwiesener Erkrankung. Seine Anregung, da er es selber so macht:

Termin machen, frueh ins Labor und Blut abnehmen lassen. Am fruehen Abend oder dem kommenden Tag hat man das Ergebnis. Er sagte aber auch gleich, "... das bei einem solchen Treffen sich jeder vorher kurzfristig testen lassen sollte. Da es nur eine Momentaufnahme ist und man sich schon auf den Weg zum Kongress ja anstecken koenne, sollte man sich auch bei einem Ergebnis "kein Corona" vernuenftig verhalten."

Ein Arzt halt.


Ich hoffe Ihr habt dennoch eine tolle Zeit.


Jens
(Goldy)
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

25

Donnerstag, 24. September 2020, 22:25

GEOS-Treffen On-Line?

Hallo,

dass das mit den Tests nicht so einfach wird, war ja irgendwie zu befürchten... vielleicht sollte das GEOS-Treffen doch on-line gehen. Ich hatte kürzlich ein Meeting via Jitsi
  • Das hat mit 12 Leuten sehr gut funktioniert.
  • Das Ganze ist kostenlos und ohne Registrierung nutzbar.
  • Man bucht dort einen virtuellen Meetingraum und Teilnehmer können kommen und gehen, solange er existiert.
  • Auch das Teilen von Bildschirminhalten (präsentieren) ist möglich.
  • Man kann Einstellungen bzgl. der Bandbreite machen (Wie sieht es denn mit der Internetverbindung in Syhra aus, hat sich da was getan?)
  • Der Anbieter verspricht in seiner Privacy-Policy zumindest, die gesammelten Daten nicht an Dritte zu verhökern 8)
Wir können vorher ja mal einen Feldversuch machen, dann fällt dem einen oder anderen die Entscheidung vielleicht leichter.

Gruß Thomas

26

Donnerstag, 24. September 2020, 22:52

Online...

...

dass das mit den Tests nicht so einfach wird, war ja irgendwie zu befürchten... vielleicht sollte das GEOS-Treffen doch on-line gehen....
Wie sieht es denn mit der Internetverbindung in Syhra aus, hat sich da was getan?...


Internet noch lahm, aber im Dezember sollen wir 100.000er bekommen... ist aber fürs Treffen zu spät...

Das Treffen findet real statt...
Wer sich krank fühlt, komme bitte nicht her. ;)
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
=================================

27

Freitag, 25. September 2020, 14:07

Online-Konferenzen sind etwas fürs professionelle. Der Witz am GEOS-Treffen ist, dass man sich spontan austauschen kann.
Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

28

Freitag, 25. September 2020, 22:47

Geos 2020

Was für ein Jahr...
... der 16.11., der Tag an dem ich nie kann, ist diesmal Montag nach dem Treffen. Somit kann ich meine Teilnahme Freitag (Abend) bis Sonntag planen, juhu :)

Hoffentlich macht uns Corona keinen Strich durch die Rechnung!!
@Johannes, hier melde ich mich an. Besteht die Möglichkeit einer Übernachtung im Pfarrhaus?.... wäre super!

Freue mich und hoffe auch die eine oder andere neue Entwicklung des Jahres vorstellen zu können.

Viele Grüße,
Falk
blueway.Softworks

29

Freitag, 25. September 2020, 22:49

Falk

Ja, Falk, Bett steht im Pfarrhaus bereit.
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
=================================

30

Freitag, 25. September 2020, 22:58

Herzlichen Danke, alles Gute!
Grüße Falk

31

Samstag, 26. September 2020, 13:43

Ich weiß übrigens nicht, ob ich kommen kann, da eigentlich meine Lübecker Tante am Samstag groß ihren Geburtstag feiern wollte. (Sie wird 75.) Aber das war der Stand vor Corona. Und während z.B. ALBA damit wirbt, dass man sich die Basketballspiele nun auch wieder in der Halle anschauen kann, schränkt der Senat schon wieder private Feiern und Treffen ein... :(
:D It pulls like pike-soup. Hence, I understand only train-station. :D

32

Samstag, 26. September 2020, 15:27

Nachdem bei einem Bekannten sogar die Corona-Warn-App sich gemeldet hat, ist meine Entscheidung gegen eine Teilnahme unter den bisherigen Bedingungen im Pfarrhaus jetzt gefallen.

Viel Spaẞ bei der Umsetzung eures Hygienekonzeptes.

Wolfgang

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

33

Samstag, 26. September 2020, 15:50

Schade dass ihr evtl. nicht kommt - ihr werdet was verpassen. ;)

Nächste Woche Samstag gehe ich mal wieder nach vielen Jahren Abstinenz zur ehemaligen Karlsruher Geosregio.
Aber ich glaube, viel machen die nicht mehr mit Geos. Zumindest treffen sie sich noch einmal monatlich.
Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

34

Samstag, 26. September 2020, 17:17

Aber ich glaube, viel machen die nicht mehr mit Geos.

Kannst sie ja mal fragen, ob sie R-BASIC kennen :D :P :rolleyes:
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

sebi

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

35

Samstag, 26. September 2020, 18:02

Was für ein verrücktes Jahr: Falk kommt für das gesamte Wochenende :-)!

Da schau ich doch glatt mal, ob ich auch noch kommen kann ...

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 4. Oktober 2020, 14:44

Also, ich war gestern beim ehemaligen Karlsruher Geos-Regiotreffen.
Wir waren zu viert. Die anderen drei machen (leider) schon lange nichts mehr mit Geos und kannten dehalb auch nicht die "aktuelle" Entwicklung der letzten Jahre.
Ich habe meine Startbatch gezeigt und erklärt wie man mit ihr sehr leicht und schnell das Geosfenster der entsprechenden Windowsauflösung anpassen kann.

Zumindest Eberhard hat mich gebeten ihm alle Infos zu schicken, damit man Geos in der DosBox betreiben kann.
Zum Novembertreffen konnte ich leider keinen von ihnen überreden.
Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

37

Sonntag, 4. Oktober 2020, 18:59

Hallo,

ich werde mir mit der Buchung noch ein paar Tage Zeit lassen und die aktuellen Corona-Entwicklungen abwarten.

@Johannes: Gibt es eigentlich schon eine Agenda?

Jirka

38

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 22:20

Ideen zum Treffen

Wer würde denn was zum Treffen präsentieren wollen?
Ich würde demnächst mal einen kleinen Ablauf schreiben...
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
=================================

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 08:10

Hallo Johannes,
ich würde dann die Geos-Startbatch präsentieren. Mit ihr ist es möglich Geos unter unterschiedlichen Windowsauflösungen (innerhalb von DosBox) starten zu lassen, ohne händisch die Geos.ini Einstellungen (xScreenSize, yScreenSize, xFieldSize und yFieldSize) anpassen zu müssen. (Danke Rainer!!!)

Zeitbedarf ca. 15-20 Minuten

Bei Bedarf könnte ich auch noch einmal meine GeoCalc Kontoverwaltung (2 Tabellen), Geburtstagskalender, Terminplaner, Arbeitszeitberechnung und TAN-Liste vorstellen. Mit diesen Tabellen kann man gut demonstrieren, was mit GeoCalc möglich ist. Oder man holt sich einfach meinen GeoCalc Workshop . ;)


Zeitbedarf ca. 30-45 Minuten
Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

40

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 21:55

Präsentation

Hallo Johannes,

ich hätte folgende Themen zum Präsentieren:
  1. ich habe seit dem letzten GEOS-Treffen meine Fräsmaschine deutlich verfeinert. Hier kann ich kurz was zu erzählen und ein paar Beispiele zeigen
  2. aktuell bin ich gerade dabei mit einem GEOS-Rechner und etwas zusätzlicher Hardware eine Arduino-ähnliche Lern- und Experimentierplatform für R-BASIC entwickeln. Hier könnte man zum Beispiel einen CO2-Sensor betreiben um die Qualität der Raumluft zu messen (bringe ich auch mit), oder einfach blinkende LEDs, Ampel, oder ... oder ... oder

Zeitbedarf 60 Minuten(?) Ich kann das immer so schlecht einschätzen
Ulrich Cordes

>>> Je weniger WINDOWS um so besser. <<< :D

Thema bewerten