Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. November 2008, 12:47

Auf Ebay gibts bis 22.11.2008 ein tolles Robotron KC85/4 Angebot!

Hier
http://cgi.ebay.de/Robotron-KC-85-4-Turm…A1%7C240%3A1318
Tschau

PS: Vielleicht ist mit R-Basic ja auch das Interesse an alten GDR Computern gestiegen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alexzop« (21. November 2008, 17:52)


2

Freitag, 21. November 2008, 14:05

RE: Wegen S-Basic: Auf Ebay gibts bis 22.11.2008 ein tolles Robotron KC85/4 Angebot!

Is'n "S-Basic"?

Und nein, "R-Basic" hat nichts mit dem KC85 zu tun, außer daß später einige KC85-Basicprogramme möglichst ohne Änderungen laufen sollen...
d[ 0_O ]b

3

Freitag, 21. November 2008, 17:55

RE: Wegen S-Basic: Auf Ebay gibts bis 22.11.2008 ein tolles Robotron KC85/4 Angebot!

Zitat

Original von jpolzfuss
Und nein, "R-Basic" hat nichts mit dem KC85 zu tun, außer daß später einige KC85-Basicprogramme möglichst ohne Änderungen laufen sollen...


Deswegen ja auch im Forenteil: ANDERE (Computer) Themen...
Die Hoffnung ist bei mir schon da, daß mit R-Basic einige weinige KC85 Freunde sich nun nebenbei das PC/GEOS und R-Basic betrachten... Ausserdem könnte vielleicht mit einfachen KC85 Basic Programmen unter R-Basic geübt werden.

Tschau

4

Dienstag, 25. November 2008, 21:42

Hi,

S-BASIC halte ich schon fast für eine Beleidigung. :-)

Mal im Ernst, die Syntax gibt zwar KC-Programme her, aber niemand, der sich für KC's interssiert, dürfte interessiert sein, eine (nur) halbwegs KC-kompatible Sprache auf einem völlig fremden System zu erlerne. Ich denke, Alex verkennt die Möglichkeiten von R-BASIC deutlich.

Gruß
Rainer

P.S. GDR soll bitte DDR heißen, oder?
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rainer« (25. November 2008, 21:42)


5

Mittwoch, 26. November 2008, 09:56

Schreibfehler

Hallo Rainer

Zitat

Original von Rainer
S-BASIC halte ich schon fast für eine Beleidigung. :-)


Hatte diesen Schreibfehler ausgebessert. Das Forum lässt aber leider nicht zu, Themenüberschriften zu verändern. Vielleicht kann Uli (Bernd?) das machen.

Zitat

...die Syntax gibt zwar KC-Programme her... Ich denke, Alex verkennt die Möglichkeiten von R-BASIC deutlich.


Hattest Du nicht sinngemäss geschrieben, dass es noch Entwicklungszeit dauert, bis R-Basic "richtige" PC/GEOS GUI Software erzeugen kann? Wahrscheinlich habe ich Dich da missverstanden. Ich gebe aber zu, dass es sehr weit hergeholt ist, wegen R-Basic (nur weil der Begriff KC gefallen ist) nun auf eine KC Auktion hinzuweisen. Aber ich dachte, es wäre eine gewisse Gelegenheit, im Forum für andere Computer Themen dazu. Jedenfalls gibt es im KC-Club sehr einfach gestrickte KC85 Basic Software zum Download (die nichtvereinbarkeiten diverser kodierungskommandos solcher Software wegen unterschiedlicher Hardware hast Du ja aufgezeigt).


Zitat

P.S. GDR soll bitte DDR heißen, oder?


GDR ist das selbe wie DDR, nur auf englisch. Wie hiess der Staat denn auf Russisch?

Tschau

6

Mittwoch, 26. November 2008, 10:49

RE: Schreibfehler

Zitat

Original von alexzop
Ich gebe aber zu, dass es sehr weit hergeholt ist


Exakt. :D :D :D :D

Zitat

Original von alexzop
Jedenfalls gibt es im KC-Club sehr einfach gestrickte KC85 Basic Software zum Download (die nichtvereinbarkeiten diverser kodierungskommandos solcher Software wegen unterschiedlicher Hardware hast Du ja aufgezeigt).


... und deshalb wäre es viel sinnvoller gewesen, auf die Webseite des KC-Clubs zu verweisen und gleich zu testen, welche Basic-Programme schon jetzt auch unter R-Basic laufen oder noch besser gleich die abgewandelten Programme zum Download anzubieten ...

Jörg
d[ 0_O ]b

7

Mittwoch, 26. November 2008, 17:03

Zitat


GDR ist das selbe wie DDR, nur auf englisch. Wie hiess der Staat denn auf Russisch?

Ich mag das jetzt nicht ausdiskutieren. Du würdest es wahrscheinlich nicht verstehen, dir wurde nicht gesagt, das alles, was du in deiner Jugend gemacht hast, schlecht war. Da kommen solche Formulierungen schon mal abwertend rüber.

Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

8

Mittwoch, 26. November 2008, 21:10

?

Hi

Zitat

Original von Rainer

Zitat


GDR ist das selbe wie DDR, nur auf englisch. Wie hiess der Staat denn auf Russisch?

Ich mag das jetzt nicht ausdiskutieren. Du würdest es wahrscheinlich nicht verstehen, dir wurde nicht gesagt, das alles, was du in deiner Jugend gemacht hast, schlecht war. Da kommen solche Formulierungen schon mal abwertend rüber.
Rainer


Also ich habe so einige Dinge im Haushalt auf deren Rückseite "Made in GDR" steht. Ich habe das nie als Nachteil empfunden. In den 80ern habe ich mir eine Weltklang Trompete aus dem Vogtland besorgt, weil ich gehört hatte, das diese ein perfektes Preis/Leistungsverhältnis bieten.
(VEB Blechblas- und Signalinstrumentenfabrik Markneukirchen, heute B&S Callenger bei Ja Musik http://www.ja-musik.com/seiten/index_de.php)

Und der Begriff GDR kann doch keine Beleidigung sein, oder?
http://en.wikipedia.org/wiki/East_Germany

Tschau

9

Mittwoch, 26. November 2008, 22:54

Hi Alex,

lassen wir es dabei bewenden, ich wollte dir nicht unterstellen, dass du jemanden beleidigen wolltest (Weder mit dem S noch dem G) und das Thema soll auch nicht eskalieren - auch deswegen der Smily in meinem ursprünglichen Posting. Wahrscheinlich wars nur ein Missverständnis - der eine meint's lustig, der andere empfindet das nicht so, und zwar auf beiden Seiten.

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.