Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. August 2009, 15:07

Hardwareanforderung von NewDeal 3.2a?

Hallo erstmal,

Ich habe eine Frage.

Wie hoch darf die Rechnerleistung bei
NewDeal sein?

Weil mein NewDeal startet nicht!
habe eine 20GB Festplatte -> FAT32 und Intel Celeron 2.4Ghz
1024 MB Ram.

Danke für jede Antwort!
Hier ist meine Signatur! :D

2

Samstag, 29. August 2009, 15:29

Hallo!

so bei irgendwas über 1GHZ schmiert GEOS im Moment noch ab. Allerdings findest Du hier im Forum Beiträge, wie man's trotzdem hinbekommt.

Schliesslich scheint man den "fast CPU bug" gefunden zu haben. Im Moment läuft noch eine Sammelbestellung bei Breadbox (bis 31.8.!!!). Ob da schon eine korigierte Version ausgeliefert wird, weiss ich aber nicht.

Gruss

Carlo

P.S. welches Betriebssystem nutzt Du für GEOS: DOS/WIN98/XP...?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carlo« (29. August 2009, 15:30)


3

Samstag, 29. August 2009, 15:31

Danke fuer die schelle Antwort!

Für GEOS nutz ich freeDOS.
Hier ist meine Signatur! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Swally« (29. August 2009, 16:32)


4

Samstag, 29. August 2009, 19:51

Antwort

Hi

Den FastBug Patch bekommst Du seit kurzem auf der www.breadbox.com Page zum kostenlosen Download.

Wenn dann noch nicht funktioniert, könnte es auch an FreeDOS liegen. Eventuell eine ältere FreeDOS Version?

Danach könnte man an die Grafikkarte denken...

Tschau

5

Samstag, 29. August 2009, 20:33

Jo THX!

Danke hat geklapt ^^


*colse*
Hier ist meine Signatur! :D

6

Montag, 31. August 2009, 08:18

RE: Antwort

Zitat

Original von alexzop
Hi

Den FastBug Patch bekommst Du seit kurzem auf der www.breadbox.com Page zum kostenlosen Download.

Wenn dann noch nicht funktioniert, könnte es auch an FreeDOS liegen. Eventuell eine ältere FreeDOS Version?

Danach könnte man an die Grafikkarte denken...

Tschau


Hei, danke, gar nicht gewusst!
Gruss
Carlo

7

Montag, 31. August 2009, 10:54

Fast CPU-Bugfix

Hallo,

ich dachte der Fast-CPU-Bugfix funktioniert nur mit Breadbox-Ensemble??? Da muss ich doch mal was ausprobieren.

Viele Grüße
Ulrich Cordes

8

Montag, 31. August 2009, 23:52

FastBug Patch

Hallo

der FastBug Patch wurde hier bereits besprochen, einige hier waren Betatester...

Er ist zu haben unter www.breadbox.com > Downloads > GEOSINXP.
Er funktioniert auch mit NewDeal und GlobalPC GEOS. Er hat mit einem GEOS Betrieb unter WindowsXP im Grunde gar nichts zu tun. Damit ist eben "moderner Computer" gemeint. In der Yahoo Mailgroup wurde schon berichtet mit welchen PC/GEOS Versionen der Patch bereits erfolgreich getestet wurde.

Zudem hat EPA bereits eindrucksvoll beschrieben, wie man mit Mo´slo PC/GEOS (GEOS.GEO) erst langsam startet und dann in vollem CPU Speed weiterarbeiten lassen kann. Das funktioniert dann mit allen PC/GEOS Versionen.

Dieses Problem ist also fürs erste gelöst.
Fehlt noch WLAN fürs Internet und ein neuer Browser (Träum)...

Tschau

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »alexzop« (31. August 2009, 23:57)


9

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:34

Hallo!

so bei irgendwas über 1GHZ schmiert GEOS im Moment noch ab. Allerdings findest Du hier im Forum Beiträge, wie man's trotzdem hinbekommt.

Schliesslich scheint man den "fast CPU bug" gefunden zu haben. Im Moment läuft noch eine Sammelbestellung bei Breadbox (bis 31.8.!!!). Ob da schon eine korigierte Version ausgeliefert wird, weiss ich aber nicht.

Gruss

Carlo

P.S. welches Betriebssystem nutzt Du für GEOS: DOS/WIN98/XP...?



Wo finde ich die relevanten Informationen? Bitt verlinken!

Ich nutze Freedos auf einem Rechner mit 4GByte RAM, Doppelkern CPU mit je 3GHz. Konventioneller Speicher 618KByte. Und einen Windows 98 Rechner mit 530 KByte konverntionellem Speicher und insgesamt 1,3 GByte RAM, Intel Celeron 400MHz. Dort plane ich unter DOS (Win98 im DOS Modus) Geos einzusetzen.

In der Dosbox startet mein Geos. Aber nicht in Plain DOS. Und nun muss ich hier lesen dass GEOS bei Rechnern über 1GHz Taktfrequenz abschmiert.

10

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:36

Link nicht oder nicht mehr gültig.


Hallo

der FastBug Patch wurde hier bereits besprochen, einige hier waren Betatester...

Er ist zu haben unter www.breadbox.com > Downloads > GEOSINXP.

Dieser Link funktioniert nicht oder nicht mehr. Da steht nur "coming soon"

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Februar 2018, 11:55

Hallo Martin!

Zu dem Fastbug kann ich dir leider nichts sagen. Mein Geos läuft unter DOSBOX in Windows 10 einwandfrei.
Ich habe leider keinen Rechner mehr unter plain DOS (außer meinem alten Libretto).
Welche Geosversion hast du? Die aktuelle Version ist die 4.13. Es könnte sein, dass der Fastbug in dieser Version behoben ist.

Dass der Link zu Breadbox nicht mehr funktioniert ist klar.
Der ehemalige Rechteinhaber Frank Fisher ist gestorben. Falk hat Geos mit den Rechten von Franks Witwe übernommen und will Geos als Opensource herausbringen. Wie lange das aber dauern wird weiß zur Zeit keiner. Wenn es dann aber so weit sein wird dann soll die Homepage Breadbox.com wieder reaktiviert werden.
Evtl. hat Uli noch eine 4.13 Version zu verkaufen.

Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

12

Montag, 26. Februar 2018, 19:20

Danke fuer die schelle Antwort!

Für GEOS nutz ich freeDOS.



Startet GEOS unter Freedos auf einem Rechner unter 1GHz Taktfrequenz problemlos. Mein Geos macht auf meinem aktuellen 3Ghz Rechner Probleme, auf Pentium 400Mhz unter Win98 startet dieselbe Version auf Anhieb.

Hallo Frank!

Zitat von »"Frank9652"«


Zu dem Fastbug kann ich dir leider nichts sagen. Mein Geos läuft unter DOSBOX in Windows 10 einwandfrei.
Ich habe leider keinen Rechner mehr unter plain DOS (außer meinem alten Libretto).
Welche Geosversion hast du? Die aktuelle Version ist die 4.13. Es könnte sein, dass der Fastbug in dieser Version behoben ist.



NewDeal Office Release 3.2a und Breadbox Ensemble Version 4.1.2.


Zitat von »"Frank9652"«


Dass der Link zu Breadbox nicht mehr funktioniert ist klar.
Der ehemalige Rechteinhaber Frank Fisher ist gestorben. Falk hat Geos mit den Rechten von Franks Witwe übernommen und will Geos als Opensource herausbringen. Wie lange das aber dauern wird weiß zur Zeit keiner.


Woran hängt das? Wäre doch klasse, GEOS als OpenSource.

Zitat von »"Frank9652"«


Wenn es dann aber so weit sein wird dann soll die Homepage Breadbox.com wieder reaktiviert werden.
Evtl. hat Uli noch eine 4.13 Version zu verkaufen.


Schaun wir mal. Was kann die, was die vorherige Version noch nicht kann?

Hoffenlich können die noch vorhandenen Schwierigkeiten zur OpenSource Überführung bald gelöst werden!

Schön dass es hier noch so eine aktive Community für PC/Geos gibt. :)



Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten