Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 18. November 2011, 15:50

Compiler-Options

Hallo,

unter dem 16 Bit BCC gibt es die Compileroption -dc, mit der im Code vorkommende Strings direkt ins Code-Segment compiliert werden, statt ins DATA-degment (= GEOS fixed Speicher). Gibt es etwas ähnliches auch für BCC32? Wenn ich die Option nämlich lösche (damit bcc32 läuft) wird mein fixed speicher statt 1,1 kB gleich 19 kB groß.


Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

2

Freitag, 18. November 2011, 17:05

Hallo Rainer,

welche Version nutzt Du denn?
BCC32 5.5: Scheinbar kein "-dc"
BCC32 5.92: Scheinbar doch ein "-dc"
BCC32 6.40: Scheinbar doch ein "-dc"

(Wenn ich die Google-Ergebnisse richtig zusammenfasse, gibt's weder "-dc", noch "-dw" in 5.5.x... min. ab 5.6.4 gibt's das aber?!)

Jörg
There are two rules in life:
1. Never give out all of the information.

3

Freitag, 18. November 2011, 17:28

ich habe bcc/bcc32 4.52

Falls es nicht geht kann ich aber auch mir den DOS-Tools unter WinXp compileren. Nur lange Dateionamen könnten dann nicht gehen.

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

4

Montag, 13. Mai 2013, 16:43

Hallo zusammen

Gibt es eigentlich News zu einem funktionierenden BCC32 ?

Wäre doch wieder einmal ein Versuch wert, denn "CPP32.EXE" läuft schon einmal unter Wine (Linux) und "GOC.EXE" schein auch was zu machen ...

Wenn jemand Test-Dateien hat, dann würde ich mir das mal gerne anschauen ;-)

Gruss
Andreas

5

Montag, 13. Mai 2013, 21:11

Hallo,

bezüglich -dc Option gibt es nichts neues. Ich habe zwei scripts (altdeutsch: BAT-Dateien :-), eines aktiviert die 16 Bit Tools. Damit kann ich für meine Projekte sehrt gut leben, denn lange Dateinamen sind nichts wirklich notwendiges. Das andere aktiviert die 32 Bit Tools, wenn ich denn einmal ein Projekt übersetzten muss, dass lange Dateinamen verwendet (den Iocn-Editor z.B.)

Oder anders gesagt: je nach Bedarf kann man BCC oder BCC32 nutzen.

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

Thema bewerten