Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Juni 2016, 10:42

Geos im Browser

Hallo!

Ich habe mir mal die NDO-Testversion von GeoPixel geschnappt, das ZIP-File etwas aufgeräumt und ein DOSBOX.conf hinzugefügt...
http://www.alice-dsl.net/jpolzfuss/Geos/Test/GeosOnline.html (Nicht wundern, der Start dauert etwas, da erst das ZIP-File mit NDO heruntergeladen werden muss...)
Leider gibt es (noch?) jede Menge Fehlermeldungen beim Ausführen der Geoden, aber vermutlich müsste ich dazu nur etwas am config-File herumspielen...

Jörg
There are two rules in life:
1. Never give out all of the information.

2

Dienstag, 7. Juni 2016, 11:19

Klasse! Die Maussteuerung funktioniert bei mir nicht so gut.
Bernd

3

Dienstag, 7. Juni 2016, 11:32

Wer übrigens selbst experimentieren will: Man benötigt nur die oben verlinkte GeosOnline.html-Datei und das Geos-ZIP-File http://www.alice-dsl.net/jpolzfuss/Geos/Test/ND32TEST2.zip
Alles andere liegt nur auf dem js-dos-Server herum. Auf diesem findet man auch eine kurze Anleitung.
There are two rules in life:
1. Never give out all of the information.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jpolzfuss« (8. Juni 2016, 11:21)


4

Dienstag, 7. Juni 2016, 12:53

Im IE scheint diese DosBox gar nicht zu laufen :(, unter FF schon... :)
Dafür habe ich nicht herausgefunden, was die Probleme mit den Geoden verursacht! Vielleicht wird das ZIP-File nur schreibgeschützt geöffnet?! Oder fehlt gar etwas bei dieser NDO-Testversion?
There are two rules in life:
1. Never give out all of the information.

5

Dienstag, 7. Juni 2016, 19:25

Hallo Jörg,

ich denke, das Problem mit den Geoden liegt daran, dass GEOS im ROOT von C: installiert ist ist. Der Pfad zum NewManager (link) ist z.B. C:\\SYSTEM\SYSAPPL\...

Ansonsten: Cool was so geht ;-)

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

6

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:13

Jaaaaa!!! Danke, Rainer! Das war's!!!! Habe das Gelumpe auf meinem Webspace schon aktualisiert!!! :) :) :D
There are two rules in life:
1. Never give out all of the information.

7

Mittwoch, 8. Juni 2016, 14:49

Die neue Version funktioniert auch unter Ubuntu / Firefox.

Den Maustreiber sollte man aber noch auf "Generisches Tablett" umstellen und eventuell die Beschleunigung auf "langsam" setzen, dann sind der Mauszeiger von GEOS und Host/Browser auch synchron...

Gruss
Andreas

8

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:19

Ich habe jetzt mal Andreas' Treibervorschlag integriert. Mußte beim Firefox aber manuell den Cache leeren, damit sich der Emulator auch wirklich das neue NDO-Zip-File zieht. Wenn der Hintergrund immer noch einfarbig ohne Muster, dafür aber mit BM's Text ist, dann habt Ihr noch die alte Fassung aus'm Cache...

Unter Opera bricht die DosBox übrigens ab. Unter "M$ Ätsch" (Edge) funktioniert die Sache dafür.
There are two rules in life:
1. Never give out all of the information.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten