Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. April 2021, 22:10

DopeWars für GEOS

Hallo zusammen,


Darf ich mich kurz vorstellen? Ich heiße Mario und bin über den Versuch eine eigene GUI unter DOS zu schreiben zu GEOS gekommen. Anfangs nur installiert, um ein paar Inspirationen zu bekommen, faszinierte mich dieses System Zunehmens. Natürlich stieß ich auch irgendwann auf R-Basic und diese kleine Community hier. Nachdem mein System dank des hier zahlreich gesammelten Wissens nun optimal konfiguriert war, packte mich dann die Programmier- und Experimentierlust und ein kleines Stück Software in Form eines Spiels kam dabei heraus: DopeWars für GEOS.
Dabei handelt es sich um eine Art "Wirtschaftssimulation". Es ist ein Nachbau des Spiels DrugWars, welches John E. Dell 1984 als Studienprojekt veröffentlichte und dem einen oder anderen eventuell schon bekannt ist. Probiert es gern einmal aus:


https://drive.google.com/file/d/1F_30Px1fyEO24bQzh4KfKjOUnBvql-70/view?usp=sharing

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. April 2021, 09:03

Hallo Mario,
herzlich willkommen hier im Forum.
Falls es Corona zulässt treffen sich die meisten auch zwei mal im Jahr persönlich im Sommer an der Waterkant, und im November in Syhra (Sachsen).
Das letzte Novembertreffen musste allerdings virtuell stattfinden. Die Vorträge als Video findest du HIER .
Toll, dass sich jemand Neues gleich mit einem Programm vorstellt. :thumbup:

Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

3

Donnerstag, 15. April 2021, 21:38

Hallo Mario, willkommen bei unserer kleinen GEOS-Gang. :-)

Wirklich unkonventionell, als 'neuer' gleich mit nem fertigen Programmier-Projekt einzusteigen. Ich habe mir eben das ZIP-file runtergeladen und gesehen, dass du dein Programm schon fertig kompiliert und in ein Installer-Paket gepackt hast. Respekt!

Für ein erstes Kennenlernen wäre es vielleicht ganz schön, wenn du einfach den Quelltext des Programms posten würdest.
Bernd

4

Donnerstag, 15. April 2021, 22:12

Hallo Mario,
ist ja cool. Ich hab zwar keinen Plan, wie ich das gewinnen soll, aber egal :-)
Wenn du Fragen (oder Kommentare) zu R-BASIC hast, einfach melden.
Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

5

Donnerstag, 15. April 2021, 23:05

Hallo Bernd,
Allerdings muss ich dadurch beim Start des Programms auch darauf vertrauen, dass 'alles mit rechten Dingen zugeht' und z.B. nicht meine komplette Festplatte gelöscht wird ... ;-) Für ein erstes Kennenlernen wäre es vielleicht ganz schön, wenn du einfach den Quelltext des Programms posten würdest.

Da hast du natürlich recht - soweit hatte ich garnicht gedacht. Ich lege natürlich meine Hand dafür ins Feuer, dass da nichts böses drinsteckt und packe den Quelltext bei nächster Gelegenheit einfach mit in die ZIP. :thumbup:

Mario

6

Freitag, 16. April 2021, 21:20

Hallo Mario,
ist ja cool. Ich hab zwar keinen Plan, wie ich das gewinnen soll, aber egal :-)
Wenn du Fragen (oder Kommentare) zu R-BASIC hast, einfach melden.
Gruß
Rainer

Hallo Rainer,

Ersteinmal noch vielen Dank für R-BASIC, ohne das ich mich nie so schnell dazu entschlossen hätte, ein Programm für GEOS zu schreiben. Dafür erst in das SDK einarbeiten... ich glaube das wäre nichts geworden. Von daher ist es aus meiner Sicht eines wichtigsten Programme um GEOS am Leben zu halten. Ich bin schon sehr auf v.1.0 gespannt. Die neuen Funktionen im Videovortrag bringen mir gleich 1000 neue Ideen in den Kopf. 8o


Um zu gewinnen, sollte man natürlich so günstig wie möglich einkaufen und so teuer wie möglich verkaufen. Außerdem sollte man hohe Werte, egal ob in $ oder in Waren nicht zu oft spazieren fahren, sondern lieber auf der Bank anlegen, da sonst der Sheriff gerne mal vorbeischaut - und dann wirds oft ungemütlich :whistling:
Außerdem hilft manchen auch das Glück in Form eines zufälligen Ereignisses. Hat man den Dreh bei diesem Spiel erstmal raus, gewinnt man eigentlich ganz einfach.

Ich muss noch herausfinden wie man Hilfe-Dateien schreibt, dann integriere ich eine solche noch.

Viele Grüße,
Mario

7

Samstag, 17. April 2021, 19:36

Hallo Mario,
danke für die Blumen.
Ich muss noch herausfinden wie man Hilfe-Dateien schreibt, dann integriere ich eine solche noch.

Da gibts auch irgendwo ne Stelle im R-BASIC Handbuch, wahrscheinlich im Teil "Benutzerhandbuch".

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

8

Sonntag, 18. April 2021, 11:05

Hallo Bernd,
Allerdings muss ich dadurch beim Start des Programms auch darauf vertrauen, dass 'alles mit rechten Dingen zugeht' und z.B. nicht meine komplette Festplatte gelöscht wird ... ;-) Für ein erstes Kennenlernen wäre es vielleicht ganz schön, wenn du einfach den Quelltext des Programms posten würdest.

Da hast du natürlich recht - soweit hatte ich garnicht gedacht. Ich lege natürlich meine Hand dafür ins Feuer, dass da nichts böses drinsteckt und packe den Quelltext bei nächster Gelegenheit einfach mit in die ZIP. :thumbup:

Ok. Und danke, dass du meinen Einwand nicht persönlich genommen hast. :)
Bernd

9

Freitag, 30. April 2021, 22:37

Witziges Spiel! Vielen Dank!
:D Most favorite keys by profession: astronauts: space, pirates: enter, German teachers: 6... :D

Ähnliche Themen

Thema bewerten