Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. September 2021, 11:24

Unterstützung gesucht

Hallo Leute,
vor einiger Zeit habe ich das interne Format der R-BASIC Programme geändert. Dadurch bleiben die Dateien deutlich kleiner als vorher. Die Beispiele sind ursprünglich meist im "alten" Format. Für die deutschen Beispiele habe ich das bereits geändert. Dazu muss man jedes Beispiel aufmachen und über das Datei-Menü als "bereinigte Kopie" speichern. Dann sollte man das Programm testweise compileren/starten, ob es ein Problem gibt (passiert bei zwei oder drei ganz alten Beispielen wegen Namenskonflikten). Schließlich muss man Installerpaket updaten. Bei den deutschen Beispielen ist die Größe des Installers von 14 MByte auf unter 4 MByte gesunken.


Ich würde mich freuen, wenn sich jemand findet, der das für die englischen Beispiele übernimmt. Der Aufwand ist bei fast 200 Beispielen nicht ganz unerheblich, ein paar Stunden muss man schon einplanen.

Gruß

Rainer
P.S. Ich schicke dann die allerneueste R-BASIC Version mit und noch ein paar Tipps, wie man es optimal machen kann.
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

sebi

Schüler

Beiträge: 75

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. September 2021, 17:59

Hallo Rainer!

Würde dir helfen wollen.
Vielleicht kann man die Beispiele ja unter mehreren aufteilen, falls noch Interessenten kommen.
Eine genauere Beschreibung von "Installerpaket updaten" wäre auch gut. Mache ich zu selten ...

3

Dienstag, 14. September 2021, 10:13

Ich würde die Details (Workflow, Tipps, Update Installer usw.) dann direkt an die Helfer schicken, oder vielleicht auch hier schreiben, mal sehen.
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

Thema bewerten